Ex-Meister Neubauer schlug zurück

Mit seinem zweiten Triumph bei der Rebenland Rallye in Leutschach machte der Salzburger Hermann Neubauer seinen Ausfall vom Saisonstart wett. AuftaktsiegerJulian Wagner holte Platz zwei und verteidigte die Gesamtführung in der Staatsmeisterschaft / Der Steirer Günther Knobloch wurde Dritter. Mit seinem zweiten Sieg im Rebenland (nach 2016) machte der Salzburger Hermann Neubauer (Ford Fiesta R5) nicht nur sich und sein ZM Racing Team glücklich, sondern die Österreichische Rallye-Staatsmeisterschaft spannend. Denn nur durch seine Klasseleistung (Neubauer holte von 16 möglichen 13 SP-Bestzeiten) bremste der Ex-Meister den Erfolgsrun des ebenfalls wieder sehr stark agierenden Oberösterreichers Julian Wagner.

Best of Rebenland Rallye 2019 by myrally.ch

Fotos - Rebenland Rallye; Samstag, 16. März 2019

Wertungsprüfung 9, 11 und 12

Fotos - Rebenland Rallye; Freitag, 15. März 2019

Shakedown, Service, Wertungsprüfung 2, 3 und 4