Dritter Sieg in Folge für Ott Tänak

Ott Tänak gewinnt die Rallye Deutschland zum dritten Mal in Folge und führt dabei einen Toyota-Dreifachsieg an, WM-Rivalen Ogier und Neuville lassen Federn. Totaler Toyota-Triumph bei der Rallye Deutschland: Ott Tänak hatte am Sonntag im Ziel nach 19 Wertungsprüfungen über 344,04 Kilometer 20,8 Sekunden Vorsprung vor seinem Teamkollegen Kris Meeke. Dritter wurde mit 36,0 Sekunden Rückstand Jari-Matti Latvala im dritten Toyota. Für Tänak war es der fünfte Sieg in dieser Saison und insgesamt beim 102 WRC-Start der elfte Triumph. Mit diesem machte der Este auch einen großen Schritt in Richtung Fahrer-Weltmeisterschaft 2019. Da seine Titelrivalen Thierry Neuville (Hyundai) und Sebastien Ogier (Citroen) nach Problemen nicht über die Plätze fünf und acht hinaus kamen, hat Tänak vier Rallyes vor dem Saisonende mit 205 Zählern 35 Punkte Vorsprung auf Neuville und 42 Punkte Vorsprung auf Ogier.

Best of ADAC Rallye Deutschland 2019 by myrally.ch

Fotos - ADAC Rallye Deutschland; Samstag, 24. August 2019

Wertungsprüfung 9, 12, 13 und 14

Fotos - ADAC Rallye Deutschland; Freitag, 23. August 2019

Wertungsprüfung 3 und 6